pinCarl-Ronning-Straße 4/6, 28195 Bremen
phone-iconTelefon: 0421-16 83 40

 

     

Befreites Durchatmen in & um Bremen

In der kalten Jahreszeit erwischt es fast jeden mal: rauher Hals, verstopfte Nase, Ohrenschmerzen. In diesem Fall konsultieren alle Erkältungsgeplagten in und um Bremen am besten unser Praxis-Team um Frau Dr. med. Andrea-Mareen Behr in der SternKlinik. Sie deckt das ganze Spektrum der HNO-Heilkunde für Kassen- und Privatpatienten ab. Ganz gleich, welche Beschwerden im Hals-, Nasen- und Ohrenbereich Ihnen zu schaffen machen: Unsere tägliche Aufgabe besteht darin, Bremen zu freien Atemwegen zu verhelfen.

Zum Leistungsspektrum eines HNO-Arztes gehören z.B. die Diagnostik und Behandlung dieser Krankheitsbilder:

  • Akute & chronische Infekte
  • Allergien
  • Alle Arten von Schwerhörigkeit
  • Schwindel
  • Tinnitus
  • Geruchs- & Geschmacksstörungen
  • Tumore im Kopf- & Halsbereich
  • U.v.m.

Auch bei Anliegen zu Themen wie Schnarchen oder den medizinischen Hintergründen im Tauchsport sind wir im HNO-Bereich der SternKlinik Ihr kompetenter Partner.

Diese Untersuchungsmethoden erwarten Sie beim HNO-Arzt

Um eine sichere Diagnose zu stellen, stehen einem HNO verschiedene Methoden zur Verfügung. Je nach Symptom greift Frau Dr. med. Behr auf diese Möglichkeiten der Diagnostik zurück:

  • Ultraschalluntersuchungen
  • Endoskopie
  • Subjektive & objektive Hörprüfungen
  • Videogestützte Gleichgewichtsuntersuchung
  • Allergietests

Bei der Behandlung kommen die üblichen schulmedizinischen Behandlungen zum Einsatz, im Bedarfsfall auch Operationen. Ebenso setzen wir, wenn möglich, auf Pflanzenheilkunde und Akupunktur.
Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Diagnostik und Behandlung des Tinnitus, wofür Frau Dr. med. Behr eine Weiterbildung in Tinnitus-Retraining-Therapie absolviert hat. Es ist ihr wichtig, sich für den einzelnen Patienten Zeit zu nehmen, damit dieser sich medizinisch und menschlich gut betreut fühlt.

Medizin mit breiten Schnittstellen

Oft ist auf Anhieb keine körperliche Ursache im Bereich Hals/Nase/Ohren zu finden. Dann ist es Frau Dr. med. Behr in ihrer Praxis in der SternKlinik möglich, auch andere Methoden heranzuziehen, um Ihrem Leiden auf den Grund zu gehen: Durch ihre Weiterbildung in psychosomatischer Grundversorgung ist sie qualifiziert, nach den seelischen Ursachen für körperliche Beschwerden zu suchen.
Auch im Hinblick auf die Behandlung kann eine Zusammenarbeit mit Ärzten aus anderen medizinischen Fachbereichen sinnvoll sein. Die Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie kann beispielsweise zur Kurierung unterschiedlicher Krankheitsbilder eingeschaltet werden. In der SternKlinik in Bremen bieten wir Ihnen auch auf diesem Gebiet kompetente Ansprechpartner. Verlassen Sie sich auf uns!


Nähere Informationen:

© 2017 SternKlinik   |   Impressum | Datenschutz