pinCarl-Ronning-Straße 4/6, 28195 Bremen
phone-iconTelefon: 0421-16 83 40

 

Beschwerden lindern & Vitalität fördern

Spätestens wenn Blockaden und Schmerzen die körperliche Bewegungsfreiheit beeinträchtigen, ist es an der Zeit, professionelle physiotherapeutische Hilfe in Anspruch zu nehmen. In Bremen bietet sich hierfür die SternKlinik im Stadtzentrum an. Unser Physiotherapeut Gerhard Busse unterstützt Sie dabei, die Funktion Ihres Bewegungsapparates wiederherzustellen und diese nachhaltig zu fördern.

Die Behandlungsschwerpunkte in unserer Praxis sind:

  • Manuelle Therapie
  • Krankengymnastik
  • Massagen
  • Osteopathie
  • Triggerpunkt-Behandlung
  • Physikalische Maßnahmen
  • Weitere Spezialtechniken

Ganz im Sinne der Philosophie der SternKlinik in Bremen fügt sich die Physiotherapie in das fachübergreifende medizinische Gesamtkonzept ein. Gerhard Busse ist schon seit vielen Jahren im Bereich der manuellen Therapie tätig, so dass ihm die weitreichenden Folgen einer Kiefergelenksdysfunktion (CMD) für die Wirbelsäule nicht erst seit Aufkommen der Osteopathie bekannt sind. Die Physiotherapie finden Sie in der 2. Etage in den Räumen der orthopädischen Praxis. Wir freuen uns auf Sie!

Eine gute Balance finden

Nicht nur Erkrankungen, sondern auch zu wenig bzw. zu viel Belastung des Bewegungsapparates kann Schmerzen verursachen. Zu viel Sitzen und zu wenig Bewegen resultiert typischerweise in Beschwerden am unteren Rücken sowie im Nacken. Für Ihre Gesundheit und die beschwerdefreie Funktion Ihrer Knochen, Muskeln, Sehnen und Nerven sollten Sie daher frühzeitig aktiv werden. Nur dann können diese optimal ineinandergreifen und Ihre Bewegungsfreiheit aufrecht erhalten.
Doch auch eine Überbelastung, vor allem in jungen Jahren, kann zu Beeinträchtigungen führen. Dann ist ebenfalls eine professionelle Physiotherapie angeraten, um die Problembereiche zu entlasten und fließende, gesunde Bewegungsmuster herzustellen. Patienten, die in Bremen einen erfahrenen Physiotherapeuten suchen, um die Vitalität des Bewegungsapparates zu fördern, sind bei uns richtig – ganz gleich, welche Beschwerden vorliegen.

Alle Bereiche greifen ineinander

Die Gesundheit und damit auch Erkrankungen des Bewegungsapparates haben einen weitreichenden Einfluss auf die Kiefergelenke und damit auf kieferorthopädische und zahnärztliche Bereiche. In der SternKlinik arbeiten Physiotherapie, Kieferorthopädie und Zahnmedizin daher Hand in Hand. Dieses Konzept der fachübergreifenden Medizin ermöglicht eine fundierte Ursachenanalyse sowie eine umfassende Regulierung der Beschwerden.
Aufsteigende oder absteigende Kausalketten (Kompensationen) beeinflussen fasziale, muskulöse oder neurologische Strukturen und können Fehlstellungen und Schmerzen (z.B. Kopf-, Rücken-) verursachen. Eine spezifische physiotherapeutische Behandlung kann als ergänzende vor- oder nachbereitende Maßnahme wertvolle Hilfe für kieferorthopädische und zahnärztliche Arbeit leisten.
Wir freuen uns darauf, mit Ihnen gemeinsam an Ihrem Bewegungsapparat zu arbeiten und eine Rehabilitation der Gesundheit Ihres Körpers herbeizuführen. Vereinbaren Sie hierzu gerne einen Termin in der SternKlinik in Bremen!


Unser Behandlungskonzept:

© 2017 SternKlinik   |   Impressum | Datenschutz