pinCarl-Ronning-Straße 4/6, 28195 Bremen
phone-iconTelefon: 0421-16 83 40

Die richtige Zahnkorrektur für Erwachsene und Jugendliche

zahnschiene web

Durchsichtige Zahnschienen liegen im Trend: Auf Instagram und Co. sehen wir täglich bildschöne Menschen mit makellosen Zähnen. Während ein kleiner Makel auch durchaus interressant sein kann, werden zu große Fehlstellungen bei vielen  als störend empfunden. Der Wunsch zur Zahnkorrektur entsteht.

Rein zufällig wird dem Betrachter in derselben App auch gleich eine Lösung angeboten: die schnelle und billige Zahnschiene für die vier Frontzähne per Knopfdruck per Post.

Unsichtbare Behandlungsmethoden sind nichts Neues in der Zahnmedizin. Neben den Lingualzahnspangen auf der Innenseite der Zähne werden durchsichtige Zahnschienen bereits seit vielen Jahren erfolgreich angewendet. Zur Korrektur von leichten Fehlstellungen bietet sich der sogenannte Aligner an. „Mithilfe eines Scans der Zähne fertigen wir eine herausnehmbare transparente Schiene, welche Patienten mindestens 22 Stunden am Tag tragen“, erklärt Dr. Knut Thedens, Kieferorthopäde in der SternKlinik in Bremen. Beide Varianten sind jedoch nicht für alle Zahnfehlstellungen geeignet.

 

Und damit beginnt das Problem der Onlinebestellung.

„Jeder Therapie sollte eine eingehende Untersuchung beim Kieferorthopäden vorausgehen. Gemeinsam wird dann die geeignete Spange oder Schiene gefunden. Beide müssen individuell angefertigt werden und im Laufe der mehrmonatigen Behandlung immer wieder kontrolliert und an die neuen Gegebenheiten angepasst werden“, so Dr. Lotta Zernial, Fachärztin für Kieferorthopädie. Auch hier besteht ein Risiko für Onlinekäufer: Werden die Schienen nicht konsequent genug getragen oder die Natur des Kiefers verhält sich anders als geplant, passen die vorgefertigten Schienen aus dem Starterpaket des letzten Jahres nicht mehr. Das frustriert und wird teuer.

Besonders gefährlich ist die sehr isolierte Betrachtung der Frontzähne bei den Online-Onbietern. Alle Zähne des Kiefers stehen in Beziehung zueinander und zum Kiefergelenk. Verhilft einem die Online-Schiene in 6 Monaten zum schönen Lächeln vorne, kann es hinten schon nach ein paar Wochen zu Verschiebungen und Gelenkschmerzen kommen. Spätestens dann muss der Kieferorthopäde aufgesucht werden.

Deshalb raten wir allen Interessenten an durchsichtigen Schienen, sich vorher beim Kieferorthopäden ausgiebig beraten zu lassen, ob und in welchem Umfang eine Schienentherapie für sie geeignet ist. Wir können zum Beispiel verschiedene Zahnschienen-Hersteller wie Invisalign oder Clear Aligner für verschiedene Budgets anbieten. Auch Ratenzahlungen werden bei vielen Kieferorthopäden schon angeboten.

  

Wir beraten Sie gerne in beiden Standorten unserer Kieferorthopädie in Bremen-Mitte und Schwachhausen. Machen Sie einen unverbindlichen Beratungstermin bei uns: 0421 / 16 83 41 00

 

Mehr Informationen zur Behandlung

 


 

© 2018 SternKlinik   |   Impressum   |   Datenschutz
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen