pinCarl-Ronning-Straße 4/6, 28195 Bremen
phone-iconTelefon: 0421-16 83 40

Orthopädische Behandlung der Sternklinik in Bremen

Jetzt mit medizinischem Trainingszirkel

Therapie zur gezielten Muskelkräftigung der Wirbelsäule und zum Ausgleich von muskulären Dysbalancen im Bewegungsapparat

Behandlungsspektrum


Allgemeine Orthopädie und Traumatologie

  • Wirbelsäulenleiden
  • Arthrosetherapie
  • Gelenkverletzungen, insbesondere Knie und Schulterverletzungen

Sportmedizin

  • Behandlung von Sportverletzungen
  • Erstellung von Trainingsplänen
  • Leistungsdiagnostik

Eingriffe am Bewegungsapparat und an allen Gelenken

  • Arthrosetherapie (u.a. mit der RenehaVis Doppelkammerspritze)  Video Doppelkammerspritze
  • Orthokintherapie (Eigenbluttherapie)
  • Pulsierende Signaltherapie
  • Orthomolekulare Therapie

Kinderorthopädie

  • Video gestützte Gang und Fußanalyse mit Fußdruckmessung
  • Strahlungsfreie Haltungs- und Funktionsanalyse durch 3-D-Vermessung

Chirotherapie bei Blockierungen der

  • Wirbelsäule
  • Kopfgelenke
  • Becken
  • Extremitäten

Kraniofasziale Orthopädie

  • interdisziplinäres Konzept zur Diagnostik und Therapie von Patienten mit Muskel- und Gelenkschmerzen innerhalb und außerhalb des kraniomandibulären Systems

Ganzheitliche Haltungs- und Bewegungsdiagnostik

  • 3-D-Wirbelsäulenvermessung
  • Muskelfunktionstest (EMG- Elektromyographie)
  • Ganganalyse
  • Fußdruckmessung
  • Balanceanalyse

Ganzheitliche Therapie

  • Naturheilverfahren
  • Akupunktur
  • Biofeedbacktraining
  • Ärztliche, sensomotorische Einlagen
  • Triggerpunktbehandlung und Dry Needling
  • Stoßwellentherapie (extrakorporale Stoßwelle)
  • Osteopathie
  • Neuraltherapie
© 2018 SternKlinik   |   Impressum   |   Datenschutz

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.